Dieses Coupé war ein zuverlässiges Alltagsauto, sparsam im Benzinverbrauch, dazu komfortabel und absolut problemlos.. Diese Zuverlässigkeit wurde allerdings weder von der eingebauten Klimaanlage noch dem 4Gang Automatikgetriebe während der gesamten Produktionszeit erreicht. Mit dem Audi war ich in ganz Europa unterwegs, wobei die Reisen von Brüssel aus begannen und auch dort endeten. Das Fahrzeug hatte seine Zulassung in Belgien erhalten. Mit dem Auto habe ich gern und oft Urlaubsreisen durchgeführt, da es mit seinem großen Kofferraum für solche Fahrten gut gerüstet war. Für Fahrer und Beifahrer war komfortables Reisen möglich, denn Straßenlage, Handling und der Sitzkomfort  waren die Stärke dieses Coupés.
Dem hohen Sicherheitsstandard des Audi verdanke ich es, unfallfrei einer Massenkollision auf der Autobahn von Aachen nach Gent entgangen zu sein. Auf schneeglatter Fahrbahn kam es ca. 300 m vor mir bei ca. Tempo 100 km/h durch plötzliche Drehung eines Fahrzeuges auf einer Eisplatte zu einem Unfall, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Mir gelang es, den Audi abzubremsen und zwischen den Havaristen unbeschädigt hindurchzufahren. Das ABS und die präzise Lenkung bewahrten mich vor jeglichem Schaden. Dieses Coupé war  nicht besonders aufregend gestylt, aber es verbreitete den Hauch von Solidität und Normalität, die auch auf den Fahrer übertragen wurden. Man fühlte sich sicher wie in einem Safe
 
Sportlicher und solider Alltagsbegleiter
BAUJAHR:          1990
MOTOR:       5 ZYLINDER
HUBRAUM:     2301 ccm
MOTORLEISTUNG:  100 kw/136 PS
Vmax:   190  km/h
LEERGEWICHT:    1170-1320 kg
BESONDERHEITEN:   
Motor mit fünf Zylindern, Klimaautomatik,  Automatik Getriebe, AL-Felgen
AUDI  2.3
COUPE
.